PROFESSIONELLE SONNENBANK FÜR HAPRO

MMID feiert dieses Jahr das 25-Jährige Jubiläum. Aus diesem Anlass fragen wir jeden Monat einen unserer Kollegen Ihnen ein Projekt vorzustellen, dass die letzten 25 Jahre geprägt hat. Bastiaan Soltész, Managing Director unseres Büros in Delft, erzählt über das Facelift der X3, eine professionelle Sonnenbank für VDL Hapro.

VDL Hapro, produziert Sonnenbänke und Dachkoffer für Autos. MMID und Hapro arbeiten schon seit vielen Jahren zusammen. Durch das Nutzen der gegenseitigen Stärken konnten wir eine Reihe Sonnenbänke entwickeln, die sich durch ergonomisches und innovatives Design auszeichnen. Nach der Entwicklung der neuen Sonnenbänke, beauftragte Hapro MMID für die Unterstützung bei der Überarbeitung ihrer X3 Serie.

Bas: „Ziel war es, die X3 der Formsprache anzugleichen wie die davor entwickelten Sonnenbänke um auch dieses Produkt im Professionellen Markt zu etablieren. Die Mittel waren jedoch beschränkt und an den technischen Komponenten durften wir nichts ändern.“

“It is possible to realize massive impact with limited means.”

Der kleine Bruder

“Die X3 war damals das Einstiegsmodell für den professionellen Markt, hatte jedoch die Optik eines Produktes für den Hausgebrauch. Die obere Abdeckung bestand aus drei Segmenten, diese haben wir zu einem vakuumgeformten Teil reduziert. Damit wurde die Abdeckung nicht nur stabiler, sondern passte auch besser zu den anderen Produkten. Auch die Unterseite haben wir geändert. Die bestehende X3 stand auf sehr schmalen Füßen. Durch das vergrößern der Unterseite bekam die Sonnenbank ein robusteres Erscheinungsbild, passend zum professionellen Markt. So wurde mit geringen Mitteln ein Produkt geschaffen, dass sich in die Formsprache von Hapro integriert und die X3 zum kleinen Bruder der vorher entwickelten X5, X7 und X10 macht.“