+SeniorDesignLab

Das Projekt »+SeniorDesignLab« forscht und entwickelt Produkt- und Dienstleistungsinnovationen für die Generation 50+ in einem eigenen Workshop-Format basierend auf einem angepassten Design Thinking Prozess. An den Workshops nehmen Senioren und Designer unterschiedlichen Alters teil. Ziel sind Hilfsmittel und Produkte die schon heute oder in Zukunft den Alltag erleichtern. Das Projekt ist 2017 gestartet und endet im März 2020. Die interdisziplinäre Forschung wurde in Zusammenarbeit zwischen der Universität Wuppertal, dem Sanitätshaus Kraft, dem Fraunhofer Institut und der MMID GmbH erstellt.


Link homepage:

www.seniordesignlab.de


Movies:


Projektteam:

Fördergeber:

Das Forschungsprojekt ist aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 

Twitter Feed