Zusammen mit MMID im Hot Tub

Von der Ideen zu einer konkreten Vision

Oft genug gibt es genug Ideen für neue Entwicklungen und Innovationen. Aber wie setzt man diese in eine strategische Produktentwicklung für die Zukunft um? Maaike Zonnenberg, Innovation Strategy Specialist und Projektmanagerin bei MMID, erklärt, wie Sie mit einem strategischen Workshop, in nur einem halben Tag, die Basis für eine konkrete Produktentwicklungsvision für Ihr Unternehmen schaffen können.

Der Innovation eine Richtung geben
Der Schwerpunkt der Innovationsstrategie von MMID liegt auf der Unterstützung von Kunden bei der Entwicklung einer klaren Produktentwicklungsvision und damit bei der Ausrichtung strategischer Innovationen. Maaike: “Wir machen das zum Beispiel mit strategischen Workshops. Man könnte sagen, dass wir niemals der Spezialist im Kompetenzbereich unserer Kunden sind. Die verschiedenen Stakeholder beim Kunden sind die Spezialisten, da sie alle Einsichten haben. Es ist unsere Aufgabe, diese wertvollen Einsichten zu sammeln, insbesondere Informationen, die nicht so offensichtlich erscheinen. In einem strategischen Workshop versucht man relevante Informationen zu sammeln, indem man die richtigen Fragen stellt und ein Problem aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet, was dazu beiträgt, eine klare Richtung für die Vision des Unternehmens zu schaffen.

Tub-Modell
Maaike: “Innovation kann nur erfolgreich sein, wenn Technologie, Nutzer und Business Case aufeinander abgestimmt sind: Technologie / User / Business, unser TUB-Modell. Das ist nicht immer der Fall. Der Hauptgrund, warum viele Startups es nicht schaffen, ist, dass es für die von ihnen entwickelten Innovationen (noch) keinen Markt gibt. In vielen Fällen sind die Startups technologieorientiert. Der Business Case kann genau sein, aber manchmal gibt es einfach keine Benutzer, die auf diese neuen Entwicklungen warten. Und es kann nicht erfolgreich werden.

Es ist wichtig, dass alle Rollen in strategischen Workshops vertreten sind; Zum Beispiel sieht ein F & E-Manager Innovation aus einer völlig anderen Perspektive als ein Marketing-Manager. Interaktion und Partizipation sind der Schlüssel in diesen Sitzungen. Die perfekte Brainstorming-Sitzung ist eine Sitaution, in der sich jeder frei äußern kann, was zu einer gewissen Dynamik führt, die es Menschen ermöglicht, mitzugestalten. Während des Workshops werden wir verschiedene Möglichkeiten nutzen, um Informationen zu sammeln, die bereits vorhanden sind, aber nicht an der Oberfläche sichtbar waren. In den nächsten Schritten werden wir diese Informationen gemeinsam mit dem Kunden interpretieren und in eine konkrete Vision übersetzen, in der Technologie, Anwender und Business Case aufeinander abgestimmt sind. Der Ort, an dem sich Benutzer, Technologie und Business treffen, nennen wir die Hot TUB. Mit dem TUB-Modell erhält der Kunde ein besseres Verständnis für die Richtung, die für die Produktentwicklung erforderlich ist.

Mit dem TUB-Modell als Basis können wir unseren Kunden Dienstleistungen anbieten, die Teil einer Innovationsstrategie sind. Diese können in die strategischen Workshops einbezogen oder in einem längeren Prozess ausgearbeitet werden. Wir können beispielsweise ein Design-Handbuch entwickeln, um zukünftige Entwicklungen zu verbessern und effizienter zu gestalten. Oder was denken Sie über die Entwicklung eines Demonstrators? Dies ist ein realistischer, funktionierender Prototyp eines zukünftigen Produkts, mit dessen Hilfe interne Stakeholders zur Weiterentwicklung angeregt werden können. Auf einer abstrakteren Ebene können wir auch Zukunftsvisionen entwickeln (die durch Skizzen, Renderings und physikalische Modelle unterstützt werden können), wir können bei der Entwicklung eines realistischen Business Case für ein neues Produkt oder eine neue Produktfamilie unterstützen und wir können Patent-, Trend- oder Benutzerforschung anbieten. Für jeden Bedarf können wir in dieser wichtigen Phase, die der konkreten Entwicklung eines Produktes vorausgeht, Unterstützung leisten.

Möchten Sie mehr über strategische Workshops oder einen unserer anderen strategischen Services erfahren? Bitte kontaktieren Sie Maaike.

Twitter Feed