Wer wir sind

MMID ist ein internationales Produktentwicklungsbüro mit über 75 Mitarbeitern, die sich über vier Büros in den Niederlanden und Deutschland verteilen. Wir sind davon überzeugt, dass engagierte und verantwortungsvolle Mittarbeiter die Basis für die Entwicklung von exzellenten und verantwortungsbewussten Produkten bilden. Produkte die MMID entwickelt, zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit, Profitabilität und einen Mehrwert für den Nutzer aus.

Warum

Wir sind davon überzeugt, dass engagierte Menschen die Basis für die Entwicklung von exzellenten und verantwortungsvollen Produkten bildet. Die Produkte die wir entwickeln haben lange Lebenszyklen, bringen Profit und haben einen Mehrwert für ihre Nutzer.

Wir suchen enge Beziehungen zu allen, die mit uns, solche Produkte entwickeln wollen: zu unseren Kunden, Mitarbeitern und unseren Lieferanten.
Gegenseitiges Engagement ist die Basis für Wachstum: als professionelle Organisation, als Team und als Individuen.
Wir erwarten von unseren Mittarbeitern und Partnern eine Zusammenarbeit, die sich auszeichnet durch Wachstumsbereitschaft mittels Teilen von Wissen und Leidenschaft.

Wie

MMID organisiert Kooperation.

MMID stimuliert Zusammenarbeit: innerhalb der Clustern, unseren Niederlassungen und mit unseren Kunden.
Bei MMID arbeiten Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen. Somit werden alle unsere Entwicklungsprojekte von multidisziplinären Teams bearbeitet.

Mit dieser Herangehensweise garantieren wir hochwertige Ergebnisse.
Alle Projekte sind in sogenannten Clustern untergebracht, die mit Mitarbeitern aus unterschiedlichen Büros zusammengestellt sind. Die Cluster ermöglichen eine Grenzüberschreitende Zusammenarbeit und geben uns die Möglichkeit genau die richtige Person für die jeweiligen Aufgaben zu finden.

MMID ist eine ‘bottom up’ gesteuerte kreative Organisation mit einer soliden und strukturierten Basis.

Unserer sehr gut ausgebildeten Teams sind der Schlüssel für die erfolgreiche Produktentwicklung. Wir schulen unsere Mitarbeiter, ihre Aufgaben selbst zu planen, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung für ihre Arbeit zu übernehmen. Die Richtung wird vorgegeben den Weg gehen sie selbständig.

Durch das vorgeben unseres strukturierten Entwicklungsprozesses, bleibt den Entwicklern mehr Zeit für Kreative Lösungen. Diesen Prozess nennen wir den MMID Product Innovation Process: kurz „PIP“. Er basiert auf unseren Erfahrungswerten der letzten 25 Jahre; und hilft uns die Projekte zu steuern und die Risiken zu managen. Mittels PIP haben wir die Produktentwicklungen fest im Griff.

MMID steht für achieving value together.

Bei unserer Produktentwicklung geht es um viel mehr als das Erstellen von Skizzen und Prototypen. Basis ist die Zusammenarbeit mit unseren Kunden; nur mit ihrer Expertise können wir außerordentliche Ergebnisse erreichen.
Dabei ist eine offene Haltung und gutes zuhören essenziel für die Zusammenarbeit.
Wir sorgen dafür, dass die unterschiedlichen Disziplinen so früh wie möglich zusammenkommen: nicht nur intern bei MMID sondern auch bei unseren Kunden.

Was

MMID glaubt an die Stärke der integralen Produktentwicklung in der verschiedene Disziplinen zusammenarbeiten. Das ist die Basis der Zusammenarbeit mit unseren international und global orientierten Kunden.
Die Produkte die wir entwickeln zeichnen sich durch ihre Funktionalität aus, und dies nicht nur in ihrer gedachten Funktion, sondern auch der Nutzerfreundlichkeit. Menschen und ihr Verhalten spielen eine zentrale Rolle in unserer Entwicklungs-Philosphie. Mit unserem integrierten Ansatz helfen wir unseren Kunden, exzellente Produkte zu verwirklichen. Das ist auch der Grund warum die allermeisten unsere Projekte erfolgreich die Marktreife erreichen.

TOGETTHERE

Unser Team

Zusammenarbeit ist die Basis unserer Arbeitsweise: Spezialisten aus unterschiedlichen Disziplinen, die sich verstehen und respektieren; und vorrangig die Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Wir nennen das: togetthere.

  • Torsten Hindersin

    Designer Functionality
  • Anja Behlau

    Business Development & Support
  • Jan Schumacher

    Designer Producibility
  • Stefanie Ganter

    Assistant Finance & Control
  • Steven Nijenhuis

    Designer Producibility
  • Scott Hoekstra

    Designer Functionality
  • Michaela Vogt

    Office & Project Support
  • Nynke Daane

    Business Development & Support
  • Lieke Blom

    Project support
  • Benedict Hartmann

    Designer Functionality
  • Fedor Kadiks

    Project Manager
  • Alex Knippel

    Alex Knippel

    Designer Producibility
  • Godalin Harshagen

    Designer Functionality
  • Ragnhild Albers

    Project Manager
  • Kasper van der Wiel

    Designer Functionality
  • Bastiaan Soltesz

    Manager Delft | Innovation Consultant
  • Klaas-Jan Veltman

    Account Manager
  • Lotte Dijkgraaf

    Business Development & Support
  • Johan Veltman

    Designer Electronics
  • Diana Sanches

    HR Advisor
  • Monique Langstraat – Vaders

    Manager Finance & Control
  • Sylvia Walison

    Finance & Control
  • Nils Müller

    Manager Essen | Geschäftsführer
  • Stefan Klocke

    Designer Producibility
  • Kim Stefan

    Innovation Consultant
  • Floris Kortekaas

    Designer Producibility
  • Vincent Gondzik

    Designer Producibility
  • Maaike Zonnenberg Sprangers

    Project Manager
  • Philippe van Aerde

    Designer Producibility
  • Marco Cross

    Marco Cross

    Manager USA | Innovation Consultant
  • Thomas Brahe

    Designer Look & Feel
  • Benjamin Pohl

    Designer Functionality
  • Marcel Plug

    Designer Look & Feel
  • André Janowicz

    Designer Electronics
  • Sietske Visser

    Designer Producibility
  • Caspar Steenhuijsen

    Owner | Managing Director
  • Eric van der Voort

    Designer Producibility
  • Marcel Magermans

    Founding Director
  • Eduard Engelsman

    Designer Functionality
  • Mitrut Ilie

    Designer Functionality
  • Max Reimann

    Designer Functionality
  • Bas Boon

    Designer Functionality
  • Oscar Toetenel

    Designer Functionality
  • Jiaji Zhao

    Designer Look & Feel
  • Fabian Bergner

    Designer Producibility
  • Suzanne Besjes

    Office & HR Assistant
  • Ingo Michelmann

    Designer Look & Feel
  • Maria Winter

    Designer Functionality
  • Tom Delfos

    Director Sales & Finance
  • Jan Kossowski

    Designer Electronics
  • Maurice Lucas

    ICT Specialist
  • Christof Paul

    Designer Look & Feel